Am schönsten ist es zu Hause!
Traumhaftes 60er Anwesen in Fürth Dambach!

90768 Fürth | Westvorstadt
Ausstattung

Das freistehende, charmante Einfamilienhaus aus den frühen Sechzigern steht auf einem 830m² großen Erbpachtgrundstück. (Der Pachtzins mit einer Laufzeit von 50 Jahren. Erbpachtgeber ist die ev. Kirche. Der Erbpachtzins beträgt derzeit montl. 836 €).

Das von einem Architekten liebevoll geplante und erbaute Anwesen hat 2 Etagen und bietet mit 5 Zimmern gut Platz für eine große Familie. Die imposante Eingangshalle hat hochwertigen Juramarmor, ein großes Panoramafenster und eine einladende Rundtreppe zur Galerie über der Halle. Im Erdgeschoss ist ein großzügiger Wohn– und Essbereich mit durchgehend Eiche Vollholzparkett. Ein Schlafzimmer und ein in den Neunzigern modernisiertes Badezimmer schließen an.

Im Obergeschoss ist ein Teil sogenannte „Ausbaureserve“. 3 weitere Zimmer mit stilechten typisch Sechzigern Einbauschränken bieten Platz für den Familienalltag. 

Wer die 60ziger Jahre mag, wird hier begeistert sein! Es ist fast alles original erhalten. Der Zustand ist als gepflegt und „laufend instandgehalten“ zu bezeichnen. Das Haus ist voll unterkellert und hat eine Kelleraußentreppe.

Gut zu wissen

Die Fürther Westvorstadt | Dambach zeichnet sich durch eine gewachsene Villenlage aus. Wer hier wohnt ist angekommen! Die Lage bietet einen sehr hohen Freizeitwert: Tennisverein, Joggen im Wiesengrund, Biken im Stadtwald – alles ist nah! Die Infrastruktur für Dinge des täglichen Bedarfs ist hervorragend, Metzger, Supermarkt, Bäcker alle sind schnell erreicht. Im näheren Umfeld befinden sich Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen, Familien können sich hier wohlfühlen!

Die Verkehrsanbindung an die Südwesttangente ermöglicht ein schnelles Fortkommen in alle Himmelsrichtungen. Die Stadt Fürth verfügt über eine einzigartige Kultur- und Gastronomieszene. In der Gustavstraße, dem Kulturforum oder der Kleinen Komödie kommen Gourmets auf Ihre Kosten!

Details
Wohn-/Nutzfläche:   ca. 180 m²
Baujahr:   1962
Bezug:   frei
Kaufpreis:   380.000,00 € 
Energieausweis:   Primärenergiebedarf: 274,4 kWh/(m²*a) | Öl
Vermittlungs-/Nachweisgebühr: Der Käufer bezahlt im Fall des Abschlusses eines notariellen Kaufvertrages 4,64% inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom Kaufpreis.
Grundriss(e)
Nicht zur Maßentnahme geeignet
Sonstiges Alle Objekte werden von uns im Alleinauftrag angeboten.
Alle Bilder haben Urheberrecht und dürfen ausschließlich nur von uns veröffentlich werden.
Eine Kopie wird strafrechtlich verfolgt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur vollständig ausgefüllte Kontaktanfragen bearbeiten. Kontaktaufnahme

Hier ist Platz für Ihre persönliche Nachricht an uns.

Bitte füllen Sie hierzu das nachfolgende Formular aus und klicken Sie auf "Senden".

Die fett markierten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre persönliche Nachricht: